Das Bild zeigt Sigrid Müller-Schotte
Dr.
Sigrid Müller-Schotte
Fachhochschule Utrecht
Beschreibung

Dr. Sigrid Müller-Schotte ist staatlich geprüfte Augenoptikermeisterin und seit 2001 Dozentin an der Fachhochschule Utrecht im Fachbereich Optometrie und in Masterstudiengängen der Krankenpflege.

Dr. Sigrid Müller-Schotte promovierte im Jahr 2018 an der Universität Utrecht zum Thema „Einfluss des funktionellen Sehens auf die Alltagsfähigkeit älterer Personen“. Von 2008-2010 absolvierte sie an der Universität Utrecht (Niederlande) den Studiengang Master of Science in Epidemiologie, Fachrichtung Pharmakoepidemiologie. In 2000 erlangte sie am Pennsylvania College of Optometry [Salus University] (USA) den Grad ‚Doctor of Optometry‘, gefolgt von einer Spezialisierung im Bereich Primary Care Optometry (2001). Zuvor hatte sie ein Studium an der Höheren Fachschule für Augenoptik in Köln (Deutschland) absolviert mit den Abschlüssen ‚staatlich geprüfte Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin‘.

Seit 2001 doziert Sigrid Müller-Schotte an der Fachhochschule Utrecht im Fachbereich Optometrie und in Masterstudiengängen der Krankenpflege (Master Advanced Nursing Practice und Physician Assistant). Neben ihrer Lehrtätigkeit ist sie zu Forschungszwecken verbunden an das Lektorat „Technologie für Innovationen im Gesundheitswesen“ (Fachhochschule Utrecht).

Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Gerontologie und Optometrie. Sigrid Müller-Schotte hat zahlreiche wissenschaftliche Beiträge und Fachartikel in (inter)nationalen peer-review Zeitschriften veröffentlicht und agiert regelmäßig selbst als Reviewer wissenschaftlicher Arbeiten für internationale Fachzeitschriften (peer-reviewed).